Bewertungsschau RIO Negro 2017

Auch wir möchten gerne auf eine alte und beliebte Tradition zurückgreifen, die „Vereinseigenen Bewertungsschau“.

Aus diesem Grunde sucht der Rio Negro Kleve e.V. das schönste Becken 2017 in folgenden Kategorien:

Mein  eigenes …

Gesellschafts-Aquarium | Arten-Aquarium | Biotop-Aquarium

Auf diesem Wege hat jeder von Euch die Möglichkeit sein eigenes Becken zu präsentieren und unabhängig bewerten zu lassen. Gerade der neutrale Einblick in die eigene Unterwasserwelt, zeigt dem Liebhaber auf, wo er sich gerade befindet. Natürlich gibt es auch in der Aquaristik verschiedene Geschmäcker aber dennoch sollte man sich nicht scheuen sein Becken zu präsentieren und sich mit anderen auszutauschen. Wertvolle Tipps bekommt man hier vom Verein gratis! Welcher Zoofachhändler kommt schon zum Liebhaber nach Hause und gibt kostenlose Tipps zum eigenen Aquarium?

Also meldet Euch an, gerne per Mail, telefonisch oder beim nächsten Stammtischabend bei mir oder den Wertungsrichtern.
Geplant sind folgende Termine, an denen unsere Wertungsrichter zu Euch nach Hause kommen:
Der 17. oder alternativ der 18. November.

Natürlich bekommt jeder Teilnehmer eine schöne Urkunde als Belohnung.  Die ersten 3 Becken in den Kategorien bekommen zusätzlich einen tollen Preis und Pokal überreicht.

Die Bekanntgabe der Ergebnisse und die Preisvergabe erfolgt bei unserer diesjährigen Weihnachtsfeier.

Eine Sache liegt uns bei unserem kleinen Wettbewerb sehr am Herzen.
Hier gehtes  absolut nicht darum, wer das größte oder teuerste Becken hat, denn auch ein kleines Becken kann hier in puncto Biologie, Ästhetik, Harmonie und Pflegezustand punkten!

Vorab aber schon einmal herzlichen Dank an unsere Wertungsrichter Brigitta , Sven und Detlef.

 

Viel Glück & Erfolg wünscht Euch,  Euer Michael!

1 Antwort

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.