Unsere Geschichte

Zur Entstehung des Aquarienvereins “Rio Negro Kleve e.V.” gibt es noch gar nicht so viel zu sagen, da sie noch nicht allzu lange zurück liegt.

Nils Klauke lernte im Sommer 2012 Michael Hörsken kennen, ein ebenso begeisterter Aquarianer.
Den ganzen Abend verbrachten sie in Michaels Hobbykeller vor den zahlreichen Guppies in seinen Aquarien.

Michael erzählte davon, dass damals schon erste Versuche gestartet wurden einen Aquarienverein in Kleve zu gründen. Dieses Vorhaben scheiterte jedoch nach kurzer Zeit. So kam Michael die Idee einen zweiten Versuch zu starten. Nlis erinnert mich noch genau an seine Worte:

“ Bring mir 10 Leute, die daran teilhaben wollen, dann bauen wir
gemeinsam etwas Handfestes auf ! ”

Gesagt, getan !!!

Kurz darauf konnten die beiden den ersten Termin festlegen.
Das erste Treffen fand am 25. August 2012 in der Gaststätte Haus Kuckuck in Bedburg-Hau statt. Der Gastwirt, ebenfalls von der Aquaristik begeistert, unterstützte ihr Vorhaben. Der Abend begann mit 11 Aquarianern, die schnell zusammenfanden. Der Aquaristik-Stammtisch “Rio Negro” wurde geschaffen. Der Name wurde gewählt, weil er einer der fischreichsten Flüsse der Erde ist.


Mit Unterstützung durch Michael’s Neffen Andreas organisierten sie das weitere Vorgehen:
Zeitungen berichteten über den “Rio Negro” – Eine öffentliche Präsenz wurde geschaffen.

Und das Interesse wuchs so schnell, dass schon bald auf größere Räumlichkeiten ausgewichen musste.

Das Pfarrheim in Materborn unterstützte den “Rio Negro” und stellte Räumlichkeiten zur Verfügung. Dort konnte ein fester Raum bezogen werden. Die öffentliche Bekanntschaft des Aquaristik-Stammtisches wuchs, sodass auch regelmäßigen Treffen immer gut besucht waren. Das regelmäßige Auftreten auf öffentlichen Veranstaltungen, sowie die zahlreichen Veranstaltungen und Exkursionen zu Zierfischzüchtereien und -geschäften sicherten immer mehr Begeisterte.

Ein Jahr später, im Sommer 2013, kam dann die Frage nach der Gründung eines Vereins.

In der kommenden Zeit setzte sie der “Rio Negro” intensiv mit dem Thema “Vereinsgründung” auseinander und aus Worten wurden Taten.
Im Dezember 2013 wurde alles offiziell:

Der Aquarienverein “Rio Negro Kleve e.V.” wurde gegründet.

Und wächst stetig…