Veränderungen im Vorstand

Personelle Veränderungen im Vorstand des Rio Negro 2016

Ab dem 16.01.2016 hat sich unsere liebe Rosi bereit erklärt die Funktion des 2. Vorsitzenden/ Vorsitzende zu übernehmen. Rosi ist Gründungsmitglied des Rio Negro und hat sich bereits in der Vergangenheit sehr engagiert innerhalb des Vereins.
Ich wünsche Rosi im Namen des Vereins viel Spaß und Freude in Ihrer neuen Funktion.

Gleichzeitig möchte ich aber auch unseren Andreas herzlichst danken für seinen Einsatz für den Verein. Gerade in der Gründungsphase vom Stammtisch zum eingetragenen Verein hat Andreas aktiv zur positiven Entwicklung des Rio Negro beigetragen. Ich denke durch  unsere „Frauenpower“  die nun auch im Vorstand Präsenz ist sind wir strategisch  nun noch besser aufgestellt.

Jugendarbeit

Die Jugendgruppe soll mehr Zeit für sich bekommen. Aus diesem Grunde ist geplant dass sich die Jugendgruppe in Zukunft 1- 2 Stunden vor dem gemeinsamen Vereinsabend im Vereinsheim trifft. Die Treffen werden in enger Absprache zwischen den Jugendwarten und der Jugendgruppe organisiert.
Die Jugendwarte sind wie folgt benannt: Benjamin Bevc und Nadine Betz, Vertretungsweise Brigitta Koch.

Vereinseigene Bewertungsschau in 2016

Ob in diesem Jahr eine vereinsinterne Bewertungsschau stattfindet wird zurzeit noch diskutiert. Sicher ist bereits das wir in diesem Jahr eine Bewertungsschau für Kinder und Jugendliche organisieren werden.

Später hierzu mehr.

Vereinsausstellung 2016

Der Rio Negro präsentiert sich im Rahmen des Klever Stadtfest am 26.06.2016 mit einem Infostand in der „neuen Mitte“  ( Saturn ) in Kleve. Die Einzelheiten hierzu werden noch gemeinsam besprochen bzw. erarbeitet.

 

Liebe Grüße Euer Michael

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.